Langhaardackel
Vaeroy
Sakari und Finn1

___________________________________________________________________________________________________________

23 Momo IMG_5377

Aktualisiert am 18.11.2018

Burg Hohen Neuffen
BuiltWithNOF

Einst wackelte (dackelte) der Langhaardackel in vielen Herzen der Menschen. Doch die Zeiten sind nicht mehr so rosig für den kleinen Vierbeiner. Man sieht nur noch selten diese wunderschöne standard Rasse. Sein berühmter Dackelblick und seine treuer Blick lies das Menschenherz höher schlagen. Heute wird zwischen Border, Sheltie und Terrier gewählt, denn alle andere Hunderassen kann man doch nicht fürs Agility gebrauchen!

Seine Merkmale:

Gewicht: Normalschlag 9 kg

Brustumfang: ab 35 cm

FCI-Nr. 148

Gruppe: 4

Fell: Das mit Unterwolle versehene, glänzende Haar liegt am Körper an. Verlängert sich unter dem Hals und an der Unterseite des Körpers. An der Hinterseite der Läufe eine deutlich längere Behaarung. Seite grösste Länge erreicht es an der Unterseite der Rute und bildet dort eine vollständige Fahne

[Home] [Über uns] [Unsere VIER] [Neuheiten] [Langhaardackel] [Norsk Lundehunde] [Norsk Elchhund Sort] [Jagdhundetreffen 2016] [Jagdhundetreffen 2017] [Deckrüde/Stud Dog] [Papageientaucher] [Welpenplanung] [Ausstellungen] [Agility] [Fährten] [Obedience] [Rettungshunde] [Seminaraufstellung] [Fotoshooting] [Urlaub] [Vernissagen] [Links] [Impressum] [Kontakt] [Vorausgegangene] [Regenbogenbrücke]